Besonderes und Alltägliches

Sachsenhäuser Falafeln
Falafel ist eine fleischlose Beilage, die in südlichen Ländern gerne zum Salat und Fladenbrot gereicht wird, dazu gibt es dann eine Joghursoße üblicherweise werden sie aus Kichererbsenmehl hergestellt. Unsere Falafeln sind aus der deutschen Kichererbse, der Platterbse, die wir selber anbauen.
Sie erhalten hier ein fertig gewürztes Produkt, das nur noch mit Wasser angerührt wird, quellen muß und dann zu Bällchen geform in Öl ausgebacken wird. Es gibt die Falafeln in

die Falafelfamilie
die Falafelfamilie

Natur - für alle die gerne selber würzen

Gut Fränkisch: mit Petersilie, Möhre, Zwiebeln, Lauch,  Majoran, Pfeffer, Bärlauch

Arabica: wie aus 1001 Nacht mit Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander, Knoblauch, Galgant, grünem Pfeffer

Provence: Tomate, Gemüsepaprika, Rosmarin, Oregano, Thymian, Basilikum

 

Eingemachtes

Sachsenhäuser Gewürzgurken 

die schmecken einfach so wie Gurken schmecken müssen 

Sachsenhäuser Rote Bete 

sauer eingelegt, bestens zum Rindfleisch geeignet

 

 

 

Sachsenhäuser Süß

Sachsenhäuser Süß, süße Brotaufstriche - echt gut!! 

Sie bekommen Erdbeersüß, Johannisbeersüß und Himbeersüß

 

 

 

 

 

 

 

 

Hausmacher und Schinken

Sachsenhäuser Landwurst 

Für unsere Landwurst nehmen wir Schweinefleisch von einem befreundeten Biobetrieb

Gewürze und Meersalz.  

Es gibt Leberwurst, Fleischwurst, weiße und rote Hausmacher und Bratwurst 

Sachsenhäuser Schinken 

mit Gewürzen und Meersalz eingelegt und anschließend geräuchert - so wie es sich gehört -  den gibt es nur im Winterhalbjahr 

Lupino/Lupresso, Lupino Mokka
 

Unser Kaffee bzw. Espresso aus Lupinen, bzw Mokka oder Lupino arabica

Der Mokka ist mit Kardamom verfeinert  

und hat dadurch eine richtig orientalische Note - echt lecker

Lupino arabica - 2 Welten vereint, eine Mischung aus Lupinen- und Bio-Röstkaffee

Sachsenhäuser Streuobstapfelsaft

Sachsenhäuser Apfelsaft 

ein naturtrüber Saft, von unseren eigenen Streuobstwiesen